Datenschutzerklärung

Seit dem 25. Mai 2018 gibt es die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung. Diese soll europaweit für eine erhöhte Sicherheit personenbezogener Daten sorgen.

Unsere Website www.initiative.minderheiten.at wird von unserem Provider www.mur.at gehostet.

Personenbezogene Daten
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail- Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis bzw. weil eine Mitgliedschaft bei der Initiative Minderheiten besteht. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Zugang zu den Personendaten haben ausschließlich Mitarbeiter_innen der Initiative Minderheiten. Die Daten werden ausschließlich für den von den Nutzer_innen angegebenen Zwecken verwendet.

Newsletter:

Über unseren Newsletter erhalten Sie regelmäßig Informationen zu minderheitenrelevanten Themen, Veranstaltungstipps und Ankündigungen neuer Beiträge auf unserem Blog. Wenn Sie dies weiterhin wollen, brauchen Sie nichts zu unternehmen. Wir gehen davon aus, dass Sie uns damit die Genehmigung erteilen, Sie wie bisher zu informieren.
Sollten Sie in Zukunft keine Informationen mehr von uns erhalten wollen, bitten wir Sie, ein e-Mail mit dem Betreff:
Abmeldung (unsubscribe) an office@initiative.minderheiten.at zu schicken. Mit Ihrer Abmeldung werden all Ihre Daten aus unserem Verteiler gelöscht.

Cookies:

Auf unserer Website werden so genannte „Cookies“ verwendet. Cookies sind Textinformationen, die unsere Website über Ihren Browser auf Ihrem Rechner platziert. Zu keiner Zeit werden über Cookies personenbezogene Daten über Sie ausgegeben.

In den Einstellungen des Browsers können Cookies ausgeschaltet werden. Bereits gesetzte Cookies können über die Funktion Chronik/Verlauf gelöscht werden (dort dann „Cookies“ auswählen). Auf der Website http://www.aboutcookies.org/ findet man genaue Anleitungen zum Ausschalten von Cookies in diversen Browsern.

STIMME Versand:

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung (DSGVO) informieren wir Sie darüber, dass die Adressdatei der Initiative Minderheiten auschliesslich Name und Postadresse und keinerlei sensiblen Daten enthält. Die Initiative Minderheiten hat zu keinem Zeitpunkt fremde Adressdateien gekauft, getauscht oder übernommen. Die Initiative Minderheiten hat auch zu keinem Zeitpunkt ihre Postadressen an Dritte (etwa an andere Organisationen) weitergegeben. Die Adressen für den STIMME Versand wurden in den letzten 25 Jahren über persönliche Kontakte gesammelt. Seit geraumer Zeit archivieren wir auch die Anfragen für den STIMME Versand bzw. die Abbestellungen. Wenn Sie mit der Zusendung der Stimme nicht einverstanden sind, lassen Sie es uns wissen und wir werden Sie umgehend aus unserer Datenbank löschen.

Font Resize