Initiative Minderheiten aktuelles

Getrennte Erfahrung, geteilte Erinnerung

Eine Geschichte der Beziehungen zwischen Jüdinnen/Juden und Romnija/Roma von der NS-Zeit bis heute Donnerstag, 27. Jänner 2022 um 15.00 Uhr Vortrag von Ari Joskowicz (Senior Fellow am Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien, VWI und Associate Professor and der Vanderbilt University) mit…

Jubiläumsausgabe 30 Jahre STIMME #121/2021

Wir feiern Jubiläum – die Initiative Minderheiten und die Stimme sind nun 30 Jahre alt. Die Initiative Minderheiten wurde 1991 unter dem Titel  „Initiative Minderheitenjahr“ gegründet. Die Idee kam von Michael Oertl aus Innsbruck, der gemeinsam mit Mitstreiter*innen Ursula Hemetek

Radio Stimme aktuell:

Politische Kämpfe von transidenten und intergeschlechtlichen Personen In unserer ersten Sendung im neuen Jahr geht es um politische Forderungen von transidenten und intergeschlechtlichen Personen in Österreich. Wir blicken zunächst auf das Jahr 2021 zurück und sprechen über drei offene Briefe…

ESF-Projekt: Peer-Mentoring

Im Projekt „Peer-Mentoring und Biografiearbeit (PEERMENT 2019-21) – Inklusive und interkulturelle Fördermaßnahmen für Migrant*innen und bildungsbenachteiligte Gruppen am Weg zu höherer Bildung“ werden Maßnahmen in den Bereichen Peer-Mentoring und Biografiearbeit angeboten. Im Fokus stehen dabei die Zielgruppen Personen mit Migrationshintergrund…
Font Resize