Trauer um Ruža Nikolić-Lakatos

Die bekannte Sängern und Lovarica Ruža Nikolić-Lakatos ist laut Angaben ihrer Familie gestern im Alter von 77 Jahren gestorben. Weit über die Grenzen des Landes hinaus war sie für ihre Musik und für ihr Engagement für die Volksgruppe der Romnja und Roma bekannt.
„So ist meine Frau Ruža zu einer Botschafterin unseres Volkes geworden. Mit ihrer Stimme fasziniert sie das Publikum, sie strahlt aus von der Bühne und beschenkt jeden Zuhörer mit ihren Liedern. Sa ande tumari paćiv! „Euch zu Ehren!““ (Mišo Nikolić)
(Quellen: ORF Volksgruppen und Romebase Uni-Graz)

Eng verbunden waren Ruža Nikolić-Lakatos und Ursula Hemetek (Mitbegründerin und ehemalige Obfrau der Initiative Minderheiten).

http://rombase.uni-graz.at/cgi-bin/art.cgi?src=data/pers/ruza.de.xml
https://volksgruppen.orf.at/diversitaet/stories/3154896/


Foto: Quelle ORF
Ruža Nikolić-Lakatos (rechts) mit Ursula Hemetek (Mitbegründerin und ehemalige Obfrau der Initiative Minderheiten)
Font Resize