Startseite

Die aktuelle Ausgabe der STIMME #119/2021: Angriff auf links

„Im Unterschied zum Rechtsextremismus teilen sozialistische und kommunistische Bewegungen die liberalen Ideen von Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit.“ Eine Formulierung, ein Skandal. Die Empörung auf Twitter, die deutsche Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) würde mit dieser Formulierung in einem Online-Dossier linksmotivierten Extremismus…

Quo Vadis, Aida? Filmbesprechung von Lydia Novak.

Am 11. Juli jährt sich das Massaker von Srebrenica zum 26. Mal. Kurz vor diesem Jahrestag kommt – nach coronabedingter Verzögerung – der erste Spielfilm über die grausamen Ereignisse in Srebrenica ins Kino: „Quo vadis, Aida?“, ein Film der bosnischen…

Radio Stimme aktuell:

Everyday Rebellion Wie lässt sich die dominante Leitkultur der heutigen Welt beschreiben? Vielleicht als kapitalistisch, autozentriert und binärgeschlechtlich? Bei Radio Stimme sprechen wir über Akte der Rebellion, die sich gegen diese Macht – mal mehr, mal weniger – auflehnen. In…

#WirHabenPlatz! Umbrella March für eine menschliche Asylpolitik

Wir haben Platz! Wir fordern Niederlassungsfreiheit und Arbeitsmarktzugang für Asylberechtigte in der gesamten EU, verpflichtende Übernahme von Geflüchteten aus Griechenland und Italien im Rahmen eines Relocation-Programms. Für Österreich bedeutet das die sofortige Aufnahme von 5.000 Geflüchteten aus den griechischen Lagern…

Gratulation!

Wir gratulieren Michael Oertl, Ideengeber, Mitbegründer und erstem Obmann der Initiative Minderheiten, zum heutigen 70. Geburtstag! Michael hatte schon 1988 – im „Bedenkjahr“ – begonnen, Gleichgesinnte zu suchen, um die Idee der Ausrufung eines „österreichischen Minderheitenjahres“ gemeinsam voranzutreiben. Dachte er…

Verbunden mit der Initiative Minderheiten: Vina Yun

Vina Yun, freie Journalistin und Autorin in Wien, überreicht uns eine Geburtstagstorte. Ihre spannenden Antworten auf unsere Fragen finden Sie auf unserem IM-Blog. Hier ein Auszug: „Die Initiative Minderheiten steht für mich für den solidarischen Akt, sich im Bewusstsein unterschiedlicher…