Autor: conny

Sommerhochschule: Minderheiten und Medien

Im Jahr 1999 organisierte die Initiative Minderheiten im Rahmen ihres Jahresschwerpunkts die Internationale Sommerhochschule „Minderheiten und Medien“, die vom 19.–27. Juli 1999 in Wien stattfand. 34 Migrant*innen- und Volksgruppenjugendliche aus den Niederlanden, Deutschland, Tschechien, der Slowakei, Ungarn und Österreich nahmen…

Ödipus in Romanes – Roma-Theater-Sommercollege

Die Initiative Minderheiten hat zwischen 18. Juli und 6. August 1997 in Kooperation mit dem Roma-Theater Rota und Obrad Jovanović in Horn/NÖ das erste „Roma-Theater-Sommercollege“ veranstaltet. Das Ziel dieses Sommercolleges war ein Zusammentreffen von Roma-Jugendlichen aus verschiedenen europäischen Ländern, um…

Weitere Projekte

Literarische Archive. Minderheiten- und MigrantInnenliteraturen und Geschichtsschreibung. Am 6., 13. und 20. März 2007 fand im Wiener Literaturhaus die Veranstaltungsreihe „Literarische Archive. Minderheiten- und MigrantInnenliteraturen und Geschichtsschreibung“ statt, in der folgende Fragen im Fokus standen: Wie übersetzen AutorInnen mit Minderheiten-…

AKTIONSTAGE: FLUCHT-MIGRATION-DEMOKRATIE

“To speak and to be heard is a fundamental communication act. Only speech can provide it. It should be given at any time and any location.” (Katherine Sarikakis, 29.11.2016). Im Rahmen der AKTIONSTAGE: FLUCHT-MIGRATION-DEMOKRATIE, die vom 29. November bis…

Mehrsprachigkeit in Wien historisch betrachtet

Vom 27. bis 28. November 2013 fand im Museum für Volkskunde das Symposium „Mehrsprachigkeit in Wien historisch betrachtet“ statt. Das Symposium vollzog eine Geschichte der Mehrsprachigkeit in Wien entlang von historischen Konfliktlinien. Hinterfragt wurde unter anderem der Mythos, wonach Mehrsprachigkeit…

„Sag, wie hast du’s mit der Sprache?“

Symposium anlässlich 20 Jahre Initiative Minderheiten. Die Initiative Minderheiten feierte ihr 20-jähriges Bestehen mit dem Symposium „Sag, wie hast du’s mit der Sprache?“, welches vom 10. bis 11. Novemember 2011 im Bildungszentrum der Arbeiterkammer Wien abgehalten wurde. Anlass, um Bilanz…

Was bedeutet Chancengleichheit für Minderheiten?

Ausgehend vom EU-Jahr der Chancengleichheit 2007 veranstaltete die Initiative Minderheiten mit Kooperationspartner*innen vom 9. bis 10. November 2007 im Albert Schweitzer Haus in Wien die Internationale Tagung „Was bedeutet Chancengleichheit für Minderheiten?“. Die Tagungsteilnehmer*innen waren sich darüber einig, dass Chancengleichheitdas…

Tagung der Minderheiten

Die vom 8. bis 10. Dezember 1994 gemeinsam mit der Gesellschaft für politische Aufklärung im Wiener Don-Bosco-Haus veranstaltete „Tagung der Minderheiten“ war ein wichtiger Schritt zur Umsetzung der von der Initiative Minderheiten propagierten Koalition zwischen den unterschiedlichen Minderheitengruppen. „Die Absender…

Black Community

Vanessa Spanbauer: Die Sabotage der Ungerechtigkeit – Schwarz sein heißt politisch sein. Schwarze Menschen in Österreich stellen eine Minderheit dar, die oft nicht als solche wahrgenommen wird – denn es gibt weder statistische Zahlen, um wie viele Personen es sich…

Lesbenbewegung

Margit Hauser unter Mitarbeit von Birge Krondorfer: Kleine Geschichte der FrauenLesbenbewegung in Österreich. Lesbenbewegte Aktivitäten finden sich in Österreich, anders als in der BRD, wo es eine dezidierte Lesbenbewegung gab/gibt, vor allem im Rahmen lesbisch-feministischer, aber auch lesbisch-schwuler Bewegungen. Dieser…

Die Minderheitenbox

Die Minderheitenbox – ein Projekt, das zwischen 2000 und 2005 durchgeführt wurde – war eine Zusammenstellung von minderheitenspezifischen Materialien für Schulen (Oberstufe) und anderen Bildungseinrichtungen. Thematisch war dieses Medienpaket in sechs Modulen gegliedert. Neben dem Grundmodul zum Thema „Identität“ gab…