Autor: conny

ÖVP-Angriff auf die Muslim*Contemporary-Ausstellung

OFFENER BRIEF: Die Initiative Minderheiten ist eine der mehr als 60 Unterzeichner:innen dieses offenen Briefes: „Von 8. bis 12. November 2021 fand an der Akademie der bildenden Künste in Wien zum ersten Mal die multidisziplinäre, anti-rassistische und feministische Ausstellung…

Mirjam Karoly: Was wir fordern! „Opre Roma thaj Romnja“ – Reflexionen aus der österreichischen Roma-Bewegung[1]

1971 kamen in London RomavertreterInnen aus 14 Ländern Europas zum ersten Internationalen Roma-Kongress zusammen. Sie legten das Lied „Gelem, Gelem“ als gemeinsame Roma-Hymne fest und einigten sich auf eine Roma-Flagge, um gemeinsam für die Interessen und Rechte der Roma in…

Was wir fordern! „Geschichte der Trans-Bewegung in Österreich“ – von Persson Perry Baumgartinger

Im Rahmen unseres Webprojekts Was wir fordern! Minderheitenbewegungen in Österreich finden Sie hier den Beitrag: Pathologisierung, Kriminalisierung und Selbstbestimmung – Die Trans-Bewegung in Österreich von Persson Perry Baumgartinger. Infos zur gleichnamigen Wanderausstellung findet sich hier: Was wir fordern!…

Wanderausstellung: Was wir fordern! Minderheitenbewegungen in Österreich

Standort: Stadtbibliothek Innsbruck, 24.09.2021 – 01.03.2022, Foto: Alena Klinger Standort: Haus der Geschichte Österreich (hdgö), 25.10.2022 – 18.01.2023, Foto: Lorenz Paulus/hdgö Ob die Kämpfe für zweisprachige Ortstafeln und Schulen, die Bemühungen von Romnja und Sinitizze um Anerkennung als österreichische Volksgruppe,…

Verbunden mit der Initiative Minderheiten: Leah Carola Czollek und Gudrun Perko

In unserer letzten Ausgabe von „Verbunden mit der Initiative Minderheiten“ vor Jahresende haben Leah Carola Czollek und Gudrun Perko, langjährige STIMME-Autorinnen, Mitstreiterinnen und Freundinnen, unsere Fragen aufgenommen, um miteinander über ihre jeweiligen politischen Biografien zu sprechen: IM-Blog Fotos: Leah Carola…

Verbunden mit der Initiative Minderheiten: der Antirassismusexperte Michael Fanizadeh

Den Menschenrechts- und Antirassismusexperten Michael Fanizadeh haben wir Anfang der 2000er Jahren in unterschiedlichen Zusammenhängen (Widerstand gegen Schwarz/Blau, Ausstellung: Gastarbajteri etc.) kennen- und schätzen gelernt. Für unsere Geburtstagsreihe haben wir ihn um das obligatorische Foto aus den 1990er Jahren gebeten…