Startseite

Die Initiative Minderheiten trauert um Andrej Mohar

Foto: Drava Der  Journalist und Autor Andrej Mohar ist im April 2024 im Alter von 67 Jahren verstorben. Wir betrauern den Verlust eines engagierten Kämpfers für Demokratie und Rechtsstaat. Es sind fast zwei Jahre her, dass wir (das Mauthausen Komitee…

Demokratie-Großdemo am 23. März 2024 in Wien!

Samstag, 23. März 2024 14:00 Demostart Platz der Menschenrechte 15:30 Kundgebung Ballhausplatz Wir tragen unsere menschliche Feuermauer gegen Rechtsextremismus vor das Kanzleramt Wir setzen ein Zeichen gegen Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus und Hetze. Wir wollen ein offenes, menschenrechtsreiches und klimagerechtes Österreich.…

Bomben gegen Minderheiten – Rechter Terror 1993–1996 | Auftaktveranstaltung zur Ausstellung

04. 12. 2023 im Volkskundemuseum Wien Fotos: Sabine Schwaighofer Anfang Dezember 2023 jährt sich der Beginn des sogenannten Briefbombenterrors in Österreich zum 30. Mal. Die rassistisch motivierten Brief- und Sprengstoffanschläge gegen Minderheiten und ihre Unterstützer*innen sollten vier Jahre lang –…

Armin Thurnher über den Briefbombenterror vor 30 Jahren

Vergangenen Montag war ich mit anderen eingeladen, im Wiener Volkskunde-Museum über den 30 Jahre zurückliegenden Beginn der hiesigen Terroranschläge zu diskutieren, über eine Serie von Attentaten, bei der unter anderem die ORF-Moderatorin Silvana Meixner und der Wiener Bürgermeister Helmut Zilk…

Verleihung des Margaretha Lupac Demokratiepreises an die Initiative Minderheiten am 05.12.2023

Aus der Begründung der Jury:„Mit dem Demokratiepreis 2022 werden (…) erneut der Einsatz für Toleranz und Integration in der Gesellschaft genauso wie Beiträge für die Stärkung der Minderheitenrechte oder auch der Geschlechterdemokratie auszeichnet. Ziel der Arbeit der Preisträger:innen ist die…

STIMME: #129/2023 Wissenschaftsskepsis und die Folgen für die Demokratie

Als wir uns Ende 2022 für dieses Schwerpunktheft entschieden, lautete unser Arbeitstitel noch „Wissenschaftsfeindlichkeit“. Den Anlass bildeten die österreichbezogenen Ergebnisse einer EU-weiten Umfrage über die Einstellung der Bevölkerung zu Wissenschaft und Forschung (Eurobarometer 2021). Österreich zeichnete sich in dieser Befragung…

Ausstellungseröffnung „Was wir fordern! Minderheitenbewegungen in Österreich“, 21.11.2023 im Schaumbad, Graz

Foto: Sabine Schwaighofer Unsere Ausstellung Was wir fordern! wird am Dienstag, den 21. November um 19.00 Uhr im Rahmen des Ausstellungsprojekts Stimmen der Vielfalt! in Graz eröffnet. Ort: Schaumbad, Freies Atelierhaus Graz, Puchstraße 41, 8020 Graz Die Schau „Stimmen der…

STIMME: #128/2023 Konstruktiv Streiten

Identitätspolitik und Bündnisarbeit Konstruktiv streiten Im Rahmen eines Symposiums mit dem Titel „Minoritäre Allianzen in Zeiten der Identitätspolitik“ diskutierte die Initiative Minderheiten im November 2022 aktuelle Konflikte um Identität und Erinnerungskultur. Anhand von Keynote-Lectures und Diskussionspanels mit Repräsentant*innen minorisierter Gruppen…

Veranstaltung: Wissenschaftsskepsis. Folgen für die Demokratie

17. November 2023 Beginn: 15.00 Uhr | Ende 19.30 Uhr Ort: VHS Nordbahnstraße 36, Erdgeschoß, STIEGE 2, 1020 Wien Fotos: Sabine Schwaighofer PROGRAMM 15.00 – 15.30               Begrüßung und Einführung der Veranstalter*innen: Stefan Jagsch (Wiener Volkshochschulen), Stefan Vater (Verband Österreichischer Volkshochschulen),…