Autor: sabine

STIMME #125/2022 Erinnern heißt verändern

Erinnern heißt verändern. Unter dieser Maxime hat sich die Initiative 19. Februar Hanau der Erinnerungsarbeit für die neun Todesopfer des rassistischen Anschlags 2020 verschrieben. Mit dem selben Slogan überklebten jüdische Aktivist:innen 2021, am Jahrestag des Novemberpogroms 1938, 23 nach Nazis…

24.10.2022, 18.00 Uhr: Ausstellungseröffnung „Was wir fordern! Minderheitenbewegungen in Österreich“ im hdgö

Foto: Lorenz Paulus/hdgö Fotos: Sabine Schwaighofer Weitere Eröffnungsfotos, Credits: eSel Eröffnung der Wanderausstellung „Was wir fordern! Minderheitenbewegungen in Österreich“ am 24. Oktober 2022 um 18.00 Uhr im Foyer des Hauses der Geschichte Österreich (hdgö). Begrüßung:  Monika Sommer, Direktorin des…

STIMME #124/2022

Jenische – Wider das Vergessen Jenische sind eine weitgehend unbekannte Volksgruppe in Europa, die in jüngster Zeit dank Selbstorganisierung vermehrt wahrgenommen wird. Angehörige dieser transnationalen Minderheit leben in Österreich, Deutschland, der Schweiz, den Benelux-Staaten, Frankreich und Italien. Die mündlich überlieferte…

Buchpräsentation 03.10.22 „Ich habe jetzt andere Träume für mein Leben“

Lesung und Buchpräsentation: 03.10.2022 um 18h in der Brunnenpassage, Ottakring Buchpräsentation und Lesung, Brunnenpassage Foto: Sabine Schwaighofer Herzliche Einladung zur Buchpräsentation und Lesung aus: Ich habe jetzt andere Träume für mein Leben. Bildungsbiografien im Zeichen von Flucht und MigrationDie…

Verdienstmedaille in Gold an Ursula Hemetek // 07.10.22

Wir gratulieren herzlichst unser ehemaligen Obfrau: Univ.-Prof.in Dr.in Ursula Hemetek zur Verleihung der Verdienstmedaille in Gold, sowie zu ihrer Ernennung zum Ehrenmitglied des Instituts für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie der MDW – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Gratulation liebe…

Österreichweite Demonstration für die Menschenrechte von Menschen mit Behinderungen

Inklusions-Mahnwache. Menschenrechte für Menschen mit Behinderungen umsetzen! Endlich handeln: Bundesweite Regelung für Persönliche Assistenz! Mittwoch, 28. September von 11.00 bis 13.00 Uhr Ballhausplatz, 1010 Wien Mahnwachen in den Bundeshauptstädten Alle Infos unter: https://www.behindertenrat.at/demonstration/ Event auf Facebook…

STIMME #123/2022

Minority Stress – Gesundheitliche Folgen der Diskriminierung Wer im Alltag Vorurteilen und Feindseligkeiten ausgesetzt ist, auf Bewerbungen öfter Absagen bekommt oder etwa erfahren muss, dass die kürzlich inserierte Wohnung schon vergeben sei, ist mit großer Wahrscheinlichkeit Angehörige:r einer sozialen Minderheit.…

Petition: Anerkennung der Jenischen in Österreich und Europa

Bitte unterzeichnen: Der Verein zur Anerkennung der Jenischen in Österreich und Europa und die Unterzeichnenden dieser Unterstützungserklärung fordern die österreichische Bundesregierung auf, die Anerkennung der Jenischen in Österreich umgehend umzusetzen. Zudem ersuchen wir die österreichische Regierung, sich für die Anerkennung…

Die aktuelle Ausgabe der STIMME #122/2022

Das Burgenland feierte im vergangenen Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Im jüngsten Bundesland der Republik sind seit Jahrhunderten mehrere Sprachgruppen und heute drei der sechs anerkannten autochthonen Volksgruppen Österreichs angesiedelt. Neben der deutschsprachigen Bevölkerungsmehrheit leben im Burgenland Ungar:innen, Kroat:innen und Romn:ja…